Herausforderungen und Risiken mit Bargeld

cash

Herausforderungen und Risiken aller „Bargeld”-Branchen:

  • weltweite Wirtschaftskrise
  • steigende Arbeitslosigkeit
  • steigende Arbeits- und Kraftstoffkosten
  • steigende Kriminalitätsrate im realen und elektronischen Geldverkehr
  • organisierte Kriminelle mit Insiderwissen
  • Sicherheitssysteme ohne Abschreckungseffekt

 Die Risikoanalyse ist eine laufende Aufgabe für Führungskräfte und Sicherheitsbeauftragte in allen Branchen, die mit Bargeld umgehen.

Peter Villiger

atm

Bankwesen / ATM

  • Finanzkrise mit erheblichen Auswirkungen auf das Kostenmanagement
  • steigende Kriminalität durch Abschöpfen von Kreditkartendaten
  • Dilemma des In- oder Outsourcings des ATM-Managements
  • Geldautomaten mit hohen Transaktionen an Drittstandorten
  • Rammangriffe auf Geldautomaten
  • Gas- oder Sprengstoffangriffe auf Geldautomaten
  • Schaden an Gebäuden und Umgebung
  • Angriffe bei der Befüllung von Geldautomaten
  • ungenügende physische Sicherheitsmassnahmen
  • ungenügende Videoüberwachung
  • lange Stillstandzeiten bei Befüllungen

retail

Einzelhandel

  • Bargeld ist immer noch die weltweit beliebteste Zahlungsmethode
  • Manuelles Zählen von Bargeld ist zeitaufwendig und kann Fehler verursachen
  • teure Cashrecycler lohnen sich nur für grosse Geschäfte
  • das Abweichungsmanagement erfordert viel Aufmerksamkeit
  • betriebsinterner Diebstahl wird auf ein Prozent des Umsatzes weltweit geschätzt
  • Raubüberfälle durch Kleinkriminelle an Verkaufsstellen
  • geschockte Angestellte nach einem Überfall
  • Gefährdung von Angestellten und Kunden durch Schüsse im Geschäft
  • Dilemma zwischen Geldaufbewahrung über Nacht und täglichen Geldtransporten
  • Überfall auf Geldtransport auf dem Weg zum Bankschliessfach.

cit

Geldtransport

  • steigende Betriebskosten
  • geringere Rentabilität
  • Änderung der Rechtsvorschriften
  • Vielfalt von Sicherheitssystemen
  • Zähl- und Prozessfehler
  • betriebsinterner Diebstahl
  • Offenlegung von Insiderinformationen
  • Überfälle auf dem Gehsteig bei Geldlieferungen und -abholungen
  • Überfälle auf Geldtransportfahrzeuge
  • „Tiger Kidnapping“ (wobei Personen festgehalten werden, damit ein Überfall verübt werden kann)
  • schwerer Überfall auf Cash Center
  • tote oder verletzte Angestellte