Minipayin Logo

minipayIn – für sicheren Bargeldschutz

Dieses innovative Depositsystem schützt die Mitarbeiter und die Bargeldeinnahmen.

minipayin-square-1

Der ultimative Schutz Ihres Bargeldes durch das Tinteneinfärbe-System von VILLIGER.

minipayin-vertical-1

Märkte für Geldautomaten

minipayin-vertical-2

Gute Nachrichten für CIT

Der wichtigste CIT-Markt ist der Einzelhandel. Rund 20 Prozent sind grosse Einzelhändler, die CIT-Dienstleistungen in Anspruch nehmen.
Die übrigen 80 Prozent sind Einzelhändler, die noch auf herkömmliche Art und Weise mit Bargeld umgehen, und hier bietet sich ein enormes Potential für CIT-Unternehmen. Bargeldverkehr selbständig abzuwickeln bringt Gefahren und Nachteile mit sich – ein hohes persönliches Risiko, die Gefahr betriebsinterner Diebstähle und hohe Betriebskosten.
 
Nachgewiesener Return On Investment (ROI)

Erfahrungen weltweit, von Australien bis in die Vereinigten Staaten, belegen bereits den ROI der ersten Generation der Geldeinzahlungsautomaten. Der minipayIn, mit seiner verbesserten Sicherheit, seinem ansprechenden Design, Datenmanagement und End-to-End-Lösungen, macht den ROI zu einer unbestreitbar effektiven Lösung.
 
Nehmen Sie die Veränderungen zur Kenntnis

Intelligente Geldeinfärbesysteme, die das Geld bei einem Überfall wertlos machen, sorgen für die Sicherheit des Bargelds.
Einzelhändler möchten keine Waffen in ihren Geschäften. Sie suchen eine diskrete aber effektive Sicherheitslösung, die zu ihrem Ladendesign passt.
Das bedeutet eine ausgezeichnete Gelegenheit für CIT-Unternehmen, die den Änderungen Rechnung tragen wollen: kein Bedarf für Waffen und gepanzerte Fahrzeuge.
Der minipayIn ist eine intelligente und kostengünstige Lösung. Er zählt und überprüft die Banknoten nicht nur, sondern ermöglicht auch die Übertragung aller Transaktionen auf Einzelhandels- und CIT-Kontrollzentren.
 
Es gibt drei Möglichkeiten für eine sichere Geldabholung:

Die tintengesicherte Kassette kann mit einem Sicherheitstrolley und einem Transportregal vom Ausgangs- zum Bestimmungsort befördert werden.
Die Kassette wird in den speziell dafür entworfene VILLIGER Seal Bag verpackt. Diese verbindet, dank eines RFID-Chips, die Vorteile einer herkömmlichen Siegeltasche mit einer intelligenten Bargeldlogistikfunktion. Mit der VILLIGER Seal Bag kann das Geldtransportunternehmen seine üblichen Transportkästen oder auch das kostengünstige VILLIGER DropCase System verwenden.
Die dritte Möglichkeit besteht darin, die Kassette zu leeren und das Geld in eine Siegeltasche zu stecken, die dann vom Geldtransportunternehmen abgeholt und direkt zur Bank oder zum Nachttresor gebracht wird.
Der Grossteil des Einzelhandelsmarkts besteht aus potenziellen Abnehmern für Geldeinzahlautomaten und bildet damit eine riesige „grüne Wiese“ für Vertreiber von Geldautomaten und die CIT-Branche.

minipayIn – der innovativste Geldeinzahlungsautomat

Der VILLIGER minipayIn ist das Ergebnis von über 25 Jahren Erfahrung in Sicherheitslösungen für den Bargeldverkehr. Er wurde im Hinblick auf die Interessen und Bedürfnisse von Einzelhändlern und CIT-Unternehmen weltweit entwickelt.
Die wesentlichen strategischen Vorteile des minipayIn gegenüber anderen grundlegenden Geldeinzahlungssystemen sind:

minipayin-square-2

Der minipayIn vereinigt alle strategischen Aspekte und ist dort erfolgreich, wo andere scheitern.

GRÖSSE & DESIGN

Mit seinem innovativen Design sieht der minipayIn an jeder Einzelhandelskasse gut aus. Hier beginnt der Bargeldkreislauf für die Einzelhändler und hier unterstreicht der minipayIn ihr Firmenimage.

SICHERHEIT

Durch Tinte, DNA und intelligente Sicherheitslösungen wird Überfällen effektiv vorgebeugt. Der Einzelhändler profitiert von einer grösseren Bargeldsicherheit und kann immer sehen, wie viel Bargeld vorhanden ist. Auch die Gefahr betriebsinterner Manipulationen und krimineller Angriffe sinkt.

ELEKTRONIK

Das integrierte System und die Software entsprechen höchsten Präzisionsanforderungen, wie sie z. B. für medizinische Systeme gelten. Offene Schnittstellen und RFID gewährleisten die nahtlose Einbindung in jedes Kontrollsystem.

LAUFENDE KOSTEN

Die speziell für den minipayIn entwickelte Seal Bag oder der VILLIGER Drop Case sind Schlüsselelemente, um die Prozesses des gesamten Bargeldverkehrs zu optimieren. Sie tragen dazu bei, die CIT-Kosten zu reduzieren und die Datentransparenz zu verbessern.

RENTABILITÄT

Die Wirtschaftlichkeit ist der Antrieb aller Änderungen in der modernen Welt. Darum zielt das Konzept des minipayIn vor allem darauf ab, allen Stakeholdern eine merkbare Rentabilität zu gewährleisten.

minipayin-vertical-3

Kundennutzen

  • Erlaubt die sofortige Kontrolle der Bargeldeinnahmen über GSM Kommunikation- SMS Rapporte
  • Tagesrapport der Aktivitäten
  • Automatische Geldzählung reduziert die Kontrollkosten
  • chütz Ihr Bargeld vor internem Diebstahl durch Protokollierung aller Einzahlungen pro Mitarbeiter
  • Falschnotenerkennung
  • Die effektive Schutzmassnahme vor Überfällen
  • Risikoverminderung vor Überfällen bei Nachtöffnungszeiten
  • Bankanbindung für taggleiche Wertstellung möglich
  • Notenleser geprüft durch Europäische Zentralbank (EZB)
  • Aufbruchgeschütztes Gerät
  • Tintengeschützte Notenkassette (für 1200 Banknoten)
  • Ergonomische Abmessungen, geringer Platzbedarf
  • Ansprechendes Design – Applikation am Point Of Sales (POS) oder Back office
  • Nur berechtigte Personen haben Zugriff auf die Notenkassette

minipayIn Produkt Varianten

product-variation-1

minipayIn  

mit 1 Einzelnoteneinzug
Für 1200 Noten

Masse
B 274 x T 450 x H 385 mm (außen)

Gewicht: ca. 40 kg

product-variation-1-bundle

minipayIn  

mit 1 Mehrnoteneinzug
Für 1200 Noten

Masse:
B 274 x T 450 x H 385 mm (außen)

Gewicht: ca. 40 kg

product-variation-2-single

minipayIn  

mit 2 Einzelnoteneinzugen
Für 2400 Noten

Masse:
B 445 x T 450 x H 385 mm (außen)

Gewicht: ca. 56 kg

 

product-variation-2-bundle

minipayIn  

mit 2 Mehrnoteneinzugen
Für 2400 Noten

Masse:
B 445 x T 450 x H 385 mm (außen)

Gewicht: ca. 56 kg

Version mit 2 Noteneinzügen für einzelne Banknoten auf Wunsch erhältlich.

minipayIn-Komponenten

Bedienungspanel

minipayIn Bedienungspanel

 

Das Bedienungspanel dient für die Kommunikation zwischen dem minipayIn und dem externen Management Center. Mit einem Bedienungspanel können bis zu 60 minipayIns pro Standort verwaltet werden.
Für einen einzelnen minipayIn ist kein Bedienungspanel erforderlich.

Das Bedienungspanel dient:

  • zum Ablesen von Benutzerinformationen (Audit)
  • zur Verwaltung und Kontrolle der Benutzer
  • zur Erstellung von Tagesabrechnungen
  • zur Erstellung von SMS-Berichten
  • zur Near field communication (NFC)

Mit dem Bedienungspanel kann der minipayIn auf zweifache Weise, mit TCP/IP oder GSM-Kommunication, verwaltet werden. Neben einem RFID-Anschluss und einem IR-Lesegerät besteht auch die Möglichkeit einer NFC (Near Field Communication)

VILLIGER Verriegelungssystem

VILLIGER Verriegelungssystem

 

 

Der minipayIn hat ein Schloss, das durch Eingabe eines Codes per Tastatur oder durch Senden dieses Codes per Infrarot-Handgerät geöffnet werden kann. Dieser Code kann entweder ein fester Code sein oder per Funk zu einem bestimmten Zeitpunkt oder auf Abruf vom CIT-Kontrollzenter geschickt werden.

minipayIn Seal Bag

minipayIn Seal Bag

 

Der Seal Bag ist eine speziell für die Anwendung im VILLIGER minipayIn patentierte Siegeltasche.

Sie verbindet die Vorteile einer herkömmlichen Sicherheitstasche mit einer intelligenten Bargeldlogistikfunktion in Form eines integrierten RFID-Chips.

Eine weitere Möglichkeit wäre, die Kassette zu leeren und das Geld in eine Siegeltasche zu stecken, die dann vom Geldtransportunternehmen abgeholt oder direkt zur Bank oder zum Nachttresor gebracht werden kann.

Die patentierte, wieder verwendbare VILLIGER Seal Bag für die MEI-Kassette ist eine der Schlüsselinnovationen von Peter Villiger.

MEI SCL Kassette mit Tinteneinfärbungssystem

MEI SCL Kassette mit Tinteneinfärbungssystem

 

 

Die MEI SCL Kassette ist die Kassette im Innern des minipayIn. Das VILLIGER Tinteneinfärbungssystem sorgt für die zusätzliche und unerlässliche Sicherheit der Kassette. Die Kassette überträgt alle Daten (8GB-Speicher). Wir empfehlen die Anwendung des minipayIn Seal Bag im Innern der MEI SCL Kassette.

final-1

final-2